Die Gefahren des Over-Engineerings von sicheren Systemen

March 03, 2014 // By Chris Hobbs, QNX Software Systems

For the English language version, click here

Versuche, eine bestimmte Systemkomponente verlässlicher zu machen, ohne dabei das Gesamtsystem im Blick zu behalten, kann zu neuen Problemen führen. In diesem Beitrag untersuchen wir, wie die Einführung einer softwarebasierten Speicherfehler-Erkennung die Verlässlichkeit eines 2oo2-Systems beeinflusst, diskutieren die Vor- und Nachteile dieses Ansatzes und zeigen Alternativen zur Erhöhung der Verlässlichkeit auf.
QNX, Software, safe over-engineering